AKTUELLES & TERMINE

Bestattung von Sternenkindern aus dem Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen

Abschiedsrituale und Bestattungszeremonien können eine tröstliche und tiefe Erfahrung sein. Unter der Schirmherrschaft des Schwarzwald-Baar-Klinikums, gestaltet und begleitet der Verein sternenkinder Villingen-Schwenningen e.V. zwei Mal im Jahr eine Bestattung auf dem Friedhof in Villingen. Beerdigt werden hier Sternenkinder, die ab dem positiven Schwangerschaftstest, vor der 23+0 Schwangerschaftswoche, unter 500g und tot geboren wurden.

Falls Sie nicht im Schwarzwald-Baar Klinikum waren, ihr Kind aber gerne mit und bei uns bestatten würden, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Die Beisetzungen finden jeden zweiten Dienstag im Mai und jeden zweiten Dienstag im Oktober, jeweils um 14.30 Uhr, statt.

Das genaue Datum und weitere aktuelle Informationen werden rechtzeitig unter „Weitere Termine“ bekanntgegeben.

Trauertreffen für Sternenkinder-Eltern

Der Verein sternenkinder e.V. bietet Betroffenen, die ein Kind in der Schwangerschaft verloren haben, ein Mal im Monat ein Trauertreffen an. Die Zusammenkunft soll die Möglichkeit bieten, sich mit anderen betroffenen Eltern auszutauschen und der Trauer um das ungeborene Kind einen Platz zu geben. Unabhängig davon, in welcher Schwangerschaftswoche oder wie lange der Verlust zurückliegt.

Wir freuen uns sehr, dass es zwar unter eingeschränkten Bedingungen (3G + FFP2), aber dennoch möglich ist, Trauertreffen in einer gemeinsamen Gruppe abzuhalten.

Aufgrund der hohen Nachfrage und des wundervollen Feedbacks der Teilnehmer*innen, werden wir ab dem 26. April 2022 eine zweite Trauergruppe starten. Dabei werden sich auch die Zeiten der bestehenden Gruppe ändern.

Neue Gruppe: 17:30 – ca. 19.00 Uhr
Bestehende Gruppe: 19:30 – ca. 21:00 Uhr
Wo: Fidelisheim, Romäusring 20, in 78050 Villingen-Schwenningen, rechts neben Haupteingang, Treppe runter, Raum I+II

Für 2022 stehen bereits folgende Termine für beide Gruppen fest:

  • Dienstag, den 26. April
  • Dienstag, den 17. Mai
  • Dienstag, den 21. Juni
  • Dienstag, den 19. Juli

Sommerpause

  • Dienstag, 20. September
  • Dienstag, 18. Oktober
  • Dienstag 15. November
  • Dienstag, 20. Dezember

Eine Anmeldung ist notwendig.

ANMELDUNG:
germana(at)sternenkinder-vs.de oder mobil 0163 4795432

Rückbildungsgymnastik für Sternenkindermütter

Dem Verein war es von Anfang an ein großes Anliegen, einen Kurs nur für betroffene Frauen anzubieten. Leider war dies pandemiebedingt bisher nicht möglich. Wir freuen uns daher sehr, dass ein erster Kurs im Januar 2022 starten kann und wir mit Martina Kammerer eine qualifizierte Kursleiterin gewinnen konnten. Martina verfügt als Hebamme über eine langjährige Erfahrung in dem Thema Rückbildung und Beckenbodentraining und wird die Kurse leiten.

Leider kann die Rückbildungsgymnastik nur unter den geltenden Corona-Bestimmungen stattfinden.

Wo:     in den Räumen des Fidelisheims, Romäusring 20, in 78050 Villingen-Schwenningen
Wann: jeweils 19.30 Uhr, am:

  • 10.01.2022
  • 17.01.2022
  • 24.01.2022
  • 07.02.2022
  • 14.02.2022

Der Kurs ist bereits abgeschlossen.

Melden Sie sich per E-Mail an und wir benachrichtigen Sie über den Start eines neuen Kurses.

ANMELDUNG:
stefanie(at)sternenkinder-vs.de oder mobil 0173 8861694

15. Oktober - Tag der Sternenkinder

Der Tag der Sternenkinder findet jährlich am 15. Oktober statt.

Am Tag der Sternenkinder wird allen Kindern gedacht, welche während der Schwangerschaft oder während, bzw. kurz nach der Geburt sterben.

Um 19 Uhr Ortszeit werden Kerzen entzündet, um so an die verstorbenen Kinder zu gedenken.

WEITERE TERMINE

WEITERE
TERMINE

Hinweis auf eine tolle Aktion!

Wir dürfen auf eine tolle Aktion des Round Table 76 hinweisen. Am kommenden Samstag findet das traditionelle Spargelessen zugunsten unseres Projektes zur Grabfeldneugestaltung statt. Wir sagen jetzt schon „Vielen herzlichen Dank, dass Ihr an uns und unser Projekt gedacht habt!“

2022 05 21 spargelessen round table 76

#weilpersönlichwertvollist

Sarah kam auf uns zu, um uns mitzuteilen, dass ihr nächster Event mit einer Sammelaktion zugunsten der sternenkinder Villingen Schwenningen e.V. verknüpft ist. Näheres unter Sarah – irrsinnigesgeschmackserlebnis

Vielen lieben Dank für diese tolle Idee!

2022 05 02 sarah event wildpark schwenningen

Neuer und eigener Themenbereich für die Grabfeldneugestaltung

Die Realisierung der lange ersehnten Grabfeldneugestaltung rückt immer näher. Da die Umgestaltung für die nächsten Jahrzehnte sicherlich noch nachwirken wird, haben wir für alles rund um das Projekt eine extra Rubrik erstellt.

Unter dem Link sternenkinder-vs.de/grabfeldneugestaltung kann der Verlauf des Projekts mitverfolgt werden.

Wir freuen uns schon darauf, die Rubrik die kommenden Monate mit Leben füllen zu dürfen!

Vielen Dank!

2022 04 08 bild spendenübergabe lions vs mitte

 

 

 

 

Ein großes Dankeschön an den Lions-Club Villingen-Schwenningen Mitte, für die Spende anlässlich der Bestattung des Lions-Club Gründers Rudolf Köberle in Höhe von 2.320 Euro.

Mitgliederversammlung 2022

yalwe2848

Am Montag, den 25. April 2022 fand die Mitgliederversammlung für die Jahre 2020 und 2021 im Fidelisheim statt. Da wir Corona bedingt 2020 keine Mitgliederversammlung abhalten konnten, wurden die Arbeiten beider Jahre vorgestellt.

Nach der Begrüßung durch die 2. Vorsitzende Germana Hauer, folgten die Berichte des Schriftführers Alexander Tröndle und der Schatzmeisterin Diane Hauser.

Kassenprüferin Silke Haist berichtete über die gute Bewirtschaftung sowie der gewissenhaften Buchführung und schlug die Entlastung der Vorstandschaft vor. Diese wurde per Akklamation durch die anwesenden Mitglieder einstimmig bestätigt.

Das anstehende Großprojekt des Vereins zur Grabfeldneugestaltung stellte Schriftführer Alexander Tröndle anhand von Plänen vor.

Den Ausblick auf das laufende Jahr gab die 1. Vorsitzende Stefanie Tröndle. Die Mitgliederversammlung 2022 endete bei einem Glas Sekt in geselliger Runde der anwesenden Mitglieder.

svqr9312

Neuigkeiten bei den Trauergruppen

Aufgrund der hohen Nachfrage und des wundervollen Feedbacks der Teilnehmer*innen, werden wir ab dem 26. April 2022 eine zweite Trauergruppe starten. Dabei werden sich auch die Zeiten der bestehenden Gruppe ändern.

Neue Gruppe: 17:30 – ca. 19.00 Uhr
Bestehende Gruppe: 19:30 – ca. 21:00 Uhr
Wo: Fidelisheim, Romäusring 20, in 78050 Villingen-Schwenningen, rechts neben Haupteingang, Treppe runter, Raum I+II

Genauere Informationen unter dem Reiter „Trauertreffen für Sternenkinder-Eltern“.

Ein Voranmeldung ist erforderlich – stefanie(at)sternenkinder-vs.de

Bewerbung zu „Der Förderpenny“ eingereicht

Überraschend fanden wir vor ein paar Wochen eine Einladung zu einem Gewinnspiel von der Einkaufskette „Penny“ in unserem Briefkasten.

PENNY führte im November 2021 die bundesweite Spendeninitiative „Förderpenny“ ein. Damit können Kunden in sämtlichen 2.200 PENNY-Märkten an der Kasse für den Förderkorb-Gewinner aus ihrer Nachbarschaft spenden.

Mit unserem Großprojekt vor Augen, haben wir unsere Bewerbung eingereicht und hoffen nun sehr unter die ersten drei Gewinner zu kommen!

Wir werden berichten, sobald wir die Teilnahmebestätigung eingegangen ist und natürlich, wenn für unser Projekt abgestimmt werden kann.

Mehr dazu unter: Der Förderpenny

Verein organisiert „Stillbirth Care“ Fachausbildung

Der Verein sternenkinder Villingen-Schwenningn e.V. freut sich sehr darüber, Frau Helga Schmidtke für die Fachausbildung zur Kinder-Jugend- und Familientrauerbegleitung und nachfolgendem Aufbau zur Stillbirth Care-Fachkraft über 290 Stunden hier vor Ort gewinnen konnte. Zum Trotze der Pandemie konnten Kurse auch Online erfolgreich abgehalten werden.

Durch die Teilnahme an der über weit einem Jahr andauern Fortbildung, können betroffenen Eltern und Familienangehörigen noch besser durch den Verein begleitet und geholfen werden.

Aktuell befinden sich noch sechs TeilnehmerInnen in Ausbildung und haben bereits 2/3 des Kurses absolviert. Somit kann die Qualifizierung voraussichtlich im Sommer 2022 abgeschlossen und noch tiefer in die Trauerbegleitung eingestiegen werden.

Die Veranstaltung im Detail 

Referentin: Helga Schmidtke

Wird ein Kind still geboren, gerät das betroffene Familiensystem völlig aus den Fugen.

Eine Sternenkindbegleiterin muss deshalb in ihrem Koffer viele unterschiedliche Werkzeuge haben und mit beiden Beinen fest im Leben stehen. Die Begleitung betroffener Familien hat viele unterschiedliche Facetten und beginnt oft schon in den Situationen eines unerfüllten Kinderwunsches, einer Diagnose in der Pränatalmedizin, bei der Begleitung in der Kliniksituation, bei Fragen zu Bestattungsmöglichkeiten, bei Trauerbegleitungen, dem WARUM? und bei noch vielen anderen Themen mehr.

Die dazugehörige Ausbildung ist dementsprechend arbeitsintensiv und umfangreich, stellt aber eine lohnende und wichtige Voraussetzung dafür dar, den betroffenen Eltern eine nachhaltige Unterstützung zu sein.

Die Philosophie von „Stillbirth care nach Helga Schmidtke“ ist eine Ausbildung, die die ganzheitliche Begleitung der Familien im Blick hat, und die schon weit vor der Geburt eines Sternenkindes beginnt.

Wir alle bestehen aus Körper, Geist und Seele und alle drei Aspekte müssen in der Arbeit und im Leben gleichgewichtig bedacht werden, um ein gutes Ergebnis für die betroffenen Eltern erreichen zu können.

Leider wird in der bestehenden Arbeit in den Krankenhäusern und Geburtsstationen der rein schulmedizinische Aspekt überbetont. Die beiden anderen Anteile wie Geist und Seele werden nicht bedacht.

Diese Fortbildung mit einem ausgesuchten Expertenteam füllt hier eine lang bestehende Lücke und zeigt neue Wege auf, damit die Familie vor, während und nach der Geburt ganzheitlich und umfassend begleitet werden kann.

Mehr zur Person Helga Schmidtke und zur Akademie finden Sie unter stillbirthcare.de

grabfeld icon gross

Du wirst Sterne haben
wie sie niemand hat.

DER KLEINE PRINZ